27.09. - 01.10.21: Messe LIGNA.21

Shutterstock

Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des weltweiten Infektionsgeschehens im Zuge der Corona-Pandemie hat die Deutsche Messe gemeinsam mit dem VDMA entschieden, die LIGNA um fünf Monate zu verschieben.

Auf die Besucher warten zahlreiche Innovationen vor allem in den drei Fokusthemen der LIGNA.21 Transformation der Holzbearbeitung, Vorfertigungsprozesse im Holzbau sowie Prozesstechnologien der Bioökonomie.

Hier kommen Sie direkt zur Homepage der LIGNA.21.