Revision der „CSR-Richtlinie“

shutterstock

Bis zum 11. Juni 2020 war es möglich, die geplante Überarbeitung der Richtlinie zur nicht-finanziellen Berichterstattung (2013/34/EU und 2014/95/EU) der EU-Kommission zu überarbeiten. Die unterschiedlichen Beiträge werden bei der Überarbeitung der Richtlinie berücksichtigt, ein Vorschlag soll bis Ende des Jahres vorliegen.

Bei der Überarbeitung dieser sogenannten “CSR-Richtlinie“ ging es um Themen wie der Notwendigkeit eines europäischen Berichtsstandards und damit verbunden auch der möglichen Ausweitung des Anwenderkreises der Richtlinie, der Qualität und Vergleichbarkeit der Nachhaltigkeitsinformationen sowie der Definition des Begriffs Materialität und den Anforderungen an die Prüfung solcher Informationen.
 
Die Diskussion um die Nachhaltigkeitsberichterstattung ist zentral für eine Vielzahl von EU-Vorhaben im Rahmen des EU Green Deal des Action Plan zu Sustainable Finance.

Der VDMA hat sich unter Einbindung der Mitgliedsunternehmen und in Abstimmung mit dem BDI an der EU-Konsultation beteiligt. Aus unserer Sicht besteht kein Änderungsbedarf der Richtlinie: 

 

  • So wie die Richtlinie derzeit gestaltet ist, bietet sie den Unternehmen die größtmögliche Flexibilität. Neben dem Erhalt der Grundsätze der Lageberichterstattung (Investorenfokussierung – Wesentlichkeitsgrundsatz der Finanzberichterstattung) ermöglicht die Richtlinie aktuell eine Nachhaltigkeitsberichterstattung nach verschiedenen Standards (u.a. GRI) und damit den Zugang für einen breiten Adressatenkreis (mit entsprechend erweiterter Wesentlichkeitsbetrachtung.
     
  • Eine Standardisierung auf europäischer Ebene lehnen wir ab. Aufgrund der international verzweigten Aktivitäten der deutschen Wirtschaft würde dies zu Doppelt- und Mehrfachberichterstattung führen. Dagegen könnte ein verpflichtender internationaler Berichtsstandard im Hinblick auf das „level playing field“ sinnvoll sein.
     
  • Wir haben uns gegen eine Ausweitung der Berichtspflicht auf KMU sowie gegen eine eigenen europäischen KMU-Standard ausgesprochen.

 

Die VDMA-Kurzposition zur Einführung der Richtlinie ist hier zu finden.