CSR Europe: Kreislaufwirtschaft - Wirtschaft & Politik - Hersteller-Workshops vom 13. - 14. Februar 2019 in Brüssel

Shutterstock

Die Ziele dieser Veranstaltungen sind auf zwei Themenfelder aufgeteilt: Am 13. Februar: Geschäft & Politik und am 14. Februar: Wesentliche politische Anforderungen, die erforderlich sind, um die weit verbreitete Einführung der Kreislaufwirtschaft zu fördern.

Der 13. Februar widmet sich dem Unternehmenssektor, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken und Werkzeuge zur Umsetzung nachhaltiger Strategien zu finden, sowie Best Practices von Unternehmen kennen zu lernen, die bereits die Kreislaufwirtschaft umsetzen.

Zur Anmeldung kommen Sie hier.

Der 14. Februar konzentriert sich auf den politischen Kontext, um die wichtigsten politischen Anforderungen zu ermitteln, die erforderlich sind, um die breite Einführung der Kreislaufwirtschaft in Europa zu fördern und es den politischen Entscheidungsträgern zu ermöglichen, wirksame Maßnahmen zu schaffen, um den Übergang zur Kreislaufwirtschaft zu erleichtern.
Zur Anmeldung kommen Sie hier

Wenn Sie an beiden Tagen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte hier an: 

Die Anmeldungen sind für alle offen. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen eine endgültige Teilnahmebestätigung erhalten. 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Elisa Casazza (ec@csreurope.org).