TOP-INDUSTRIE FORUM am 24. und 25. Oktober

kl. Bild: Shutterstock; gr. Bild: verlag moderne industrie GmbH

Das TOP-Industrie-Forum: "Das nachhaltige Unternehmen: Zwischen Ökonomie und Ökologie“ zeigt praxisnah und direkt im Werk des Kunststoffverarbeiters Pöppelmann (Niedersachsen), wie Nachhaltigkeitsstrategien erfolgreich in der Praxis umgesetzt werden.

Der verlag moderne industrie aus Landsberg mit seiner Fachzeitung PRODUKTION, veranstalten am Mittwoch, 24. und Donnerstag, 25. Oktober 2018, wieder das TOP-Industrie-Forum (ehemals TOP-Transfer-Forum). Diesmal bei der Pöppelmann Holding GmbH & Co. KG in Lohne (Niedersachsen).

Das Thema der Konferenz in diesem Jahr lautet „Das nachhaltige Unternehmen: Zwischen Ökonomie und Ökologie“. Referenten kommen von Mercedes-Benz, Pöppelmann, sowie von Phoenix Contact, Weidmüller und Münstermann (alles Mitglieder in VDMA Arbeitskreis Corporate Responsibility). Außerdem spricht der Nachhaltigkeitsexperte Prof. Braungart.

Anmeldung zum TOP-Industrie-Forum 2018 erfolgt unter www.top-industrie-forum.de. Alle VDMA-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 200 € auf den regulären Teilnehmerpreis. Für den Code melden Sie sich bitte bei Frau Brose:sabine.brose@vdma.org