11
0

Aktuelle Artikel

17.12.2020
Der VDMA veranstaltete am 26. November 2020 den zweiten Web-Infotag. Im Austausch mit über 400 Teilnehmern standen die Themen „SCIP“ und „Material Compliance“ im Veranstaltungsfokus.
16.12.2020
Sie sind eingeladen, an der dritten Online-Informationsveranstaltung zur Thematik „Grundlagen SCIP“ teilzunehmen. Die Webkonferenz mit dem Fokus auf den Grundlagen wird am 21. Januar 2021 von 9:00-13:00 Uhr stattfinden.
26.11.2020
Ab dem 5. Januar 2021 sind Lieferanten von Erzeugnissen, d.h. Produzenten oder Importeure von Erzeugnissen, Händler oder andere Akteure der Lieferkette, die Erzeugnisse in Verkehr bringen, verpflichtet, der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) Informationen zu Erzeugnissen mit Stoffen der REACH-Kandidatenliste1 (sogenannte „besonders besorgniserregende Stoffe“ oder SVHC („Substances of Very High Concern“) oberhalb eines Schwellenwerts von 0,1 % w/w zur Verfügung zu stellen.
11.11.2020
Unternehmen können Informationen übermitteln I VDMA informiert umfassend
06.11.2020
Seit dem 28. Oktober können Informationen über besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC-Stoffe) an die ECHA über die SCIP-Datenbank übermittelt werden.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

0
0

Aktuelle Video

Keine Treffer gefunden